Tag 7 – 9. Juli 2021

– – – English Version below – – –

Nachdem wir relativ früh wach waren, brauchten wir gewöhnlich lange um abreisebereit zu werden. Ein dickes Dankeschön an Jan, der uns in seiner Hütte schliefen lies und uns eine angenehme Übernachtung bereitete.
Erst gingen wir im See schwimmen, dann wurde ausgiebig gefrühstückt im Lokal nebenan und die Bedienung sprach sogar deutsch!


Nach einem Abstecher zum vorerst letzten „Kiwi“ ging es dann raus in die Natur, weg von der Zivilisation. Wir genossen die wenigen Autos und mussten viel bergauf laufen. Kurz nach Sonnenuntergang stand unser Zelt und wir legten uns erschöpft schlafen.

Day 7 / July 9, 2021


After we were awake relatively early, it usually took us a long time to get ready to leave. A big thank you to Jan, who let us sleep in his cabin and prepared a pleasant overnight stay for us.
First we went swimming in the lake, then we had breakfast in the restaurant next door and the waitress even spoke German!
After a detour to the last „Kiwi“ for the time being, we went out into nature, away from civilization. We enjoyed the few cars and had to walk uphill a lot. Shortly after sunset, our tent was up and we lay down exhausted to sleep.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s